Außenwirtschaftsrecht, Sanktionsrecht und Investitionskontrollrecht (w/m/x)
Freshfields Bruckhaus Deringer
1010 Wien
Freshfields Bruckhaus Deringer
1010 Wien
Anstellung
Vollzeit
Profession
Rechtsanwaltsanwärter/in
Gehalt
EUR 54.000,- (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen)
Fachbereiche
Außenwirtschaftsrecht, Sanktionsrecht, Investitionskontrollrecht
Beschreibung

Freshfields Bruckhaus Deringer ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten. Mit über 5.000 Mitarbeiter:innen an mehr als 25 Standorten sind wir in allen wichtigen Wirtschaftsregionen global vertreten. Wir bieten weltweit eine umfassende Beratung auf dem gesamten Gebiet des Wirtschaftsrechts für nationale und multinationale Industrie- und Handelsunternehmen, Technologieunternehmen, Finanzdienstleister, staatliche Organisationen etc.

Zur Verstärkung unseres Teams in Wien suchen wir engagierte und hochqualifizierte Rechtsanwaltsanwärter:innen bzw. Rechtsanwält:innen (w/m/x) mit besonderem Interesse im Außenwirtschaftsrecht, Sanktionsrecht und Investitionskontrollrecht.

Das sind Ihre Aufgaben

Wir beraten nationale und internationale Unternehmen aus unterschiedlichsten Sektoren im Bereich des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere des EU-Sanktionsrechts, des EU-Exportkontrollrechts und des Investitionskontrollrechts. Unsere „Global Sanctions and Trade Group (GST)“ arbeitet eng mit Kolleg:innen aus anderen Rechtsgebieten und Büros, insbesondere unseren US-amerikanischen Büros in New York und Washington D.C., zusammen.

Im Rahmen Ihrer zukünftigen Tätigkeit betreuen Sie folgende Schwerpunkte:

  • EU und UN Sanktionsrecht
  • Schnittstelle zum US Sanktionsrecht
  • Exportkontrollfragen

Investitionskontrollrecht, wie Genehmigungen von Unternehmenskäufen nach dem InvKG

Das ist Ihr Profil

Sie haben Ihr juristisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, verfügen über sehr gute Englisch- und Basis-Deutschkenntnisse, unternehmerisches Denken sowie Begeisterung für die anwaltliche Lösung juristischer Probleme und wirtschaftliche Zusammenhänge? Gerne gesehen sind außerdem Auslandserfahrung/Ausbildung im Ausland und Vorkenntnisse in diesem Bereich, z.B. durch einen LL.M., eine Dissertation, Praktika, Universitätsassistent:in oder Berufserfahrung in einer Kanzlei.

Das bieten wir

Lassen Sie sich inspirieren von einem starken und motivierten Team in einem internationalen Umfeld und profitieren Sie von unseren herausragenden Weiterbildungsmöglichkeiten.

Klingt interessant? Dann sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail.

Hinweis gem § 9 GlBG: Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt.
Als Mindestgrundlage für die Vereinbarung des Entgelts (mit der Möglichkeit der Überzahlung) ist ein Jahresgehalt (brutto, all-in, in 14 Teilbeträgen) in der Höhe von EUR 54.000,- vorgesehen.

Ihr Ansprechpartner bei Freshfields Bruckhaus Deringer:

Gisela Popp

Seilergasse 16
1010 Wien
T +43 1 51515 350
E recruiting.vienna@freshfields.com

Standort