RechtsanwaltsanwärterIn Wettbewerbsrecht & IP/IT
E+H Rechtsanwälte GmbH
1100 Wien
E+H Rechtsanwälte GmbH
1100 Wien
Anstellung
Vollzeit
Profession
Rechtsanwaltsanwärter/in
Gehalt
49.000,- Jahresbruttogehalt
Fachbereiche
Immaterialgüterrecht, IT-Recht, Wettbewerbsrecht
Beschreibung

Aufgrund unseres Erfolges und unseres starken Wachstums suchen wir ab sofort zur weiteren Verstärkung unseren Teams eineN RechtsanwaltsanwärterIn für unsere Praxisgruppe Wettbewerbsrecht & IP/IT.

RechtsanwaltsanwärterIn
mit Begeisterung für Wettbewerbsrecht & IP/IT

(M/W/D, Vollzeit, Wien)

Auf welche Mandate & Schwerpunkte können Sie sich freuen?

  • „Training on the Job“ lautet die Zauberformel. Das heißt: Sie arbeiten im gesamten Themenspektrum von Wettbewerbs- & IP/IT-Recht von Beginn an tatkräftig mit.
  • Auch in der Beratung von Fragestellungen rund um UWG, Vertriebssysteme & Vertragsgestaltung, Konsumentenschutz, Schutz & Verteidigung von geistigem Eigentum, Management von IP-Rechten und Lizenzverträgen gewinnen Sie immer mehr an Sicherheit.
  • Durch Ihre Unterstützung bei der Bearbeitung von Causen in Zusammenhang mit Datenschutz, IT- & Softwarelizenzverträgen und E-Commerce erweitern Sie sukzessive Ihr Wissen und Ihr Tätigkeitsspektrum.

Mit welchem Profil machen Sie uns neugierig?

  • Abgeschlossenes juristisches Studium.
  • Begeisterung für komplexe, internationale Fragestellungen in obig genannten Bereichen.
  • Erste Praxiserfahrung im Zuge von Praktika von Vorteil.
  • Lösungsorientiertes Denken, Kreativität, Einsatzbereitschaft genauso wie Humor und jede Menge Teamgeist.

Worin liegen unsere Stärken?

  • Flache Hierarchien, ein direkter Draht zum Partner/zur Partnerin und ein fantastisches Team.
  • Top-Mandate führender nationaler und internationaler Unternehmen.
  • Persönliche Flexibilität durch Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeit sowie Park- oder Jobticket.
  • Transparente Karrierewege, div. Weiterbildungsprogramme wie EHAcademy, English Talks oder Corporate Lunch sowie regelmäßige Feedbackgespräche.
  • …Social Events, Kuchen und noch viel mehr – einfach mal auf Social Media vorbeischauen.

Bewerbungen bitte an: Mag. Parissa Yazdani | +43 1 606 36 47 333 | karriere@eh.at

Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Ein angemessenes, marktkonformes Gehalt sowie die Übernahme der Kammerbeiträge und –kurse sind für uns selbstverständlich. Als Grundlage für die Vereinbarung des Jahresgehalts sind EUR 49.000,- brutto vorgesehen (Basis Vollzeit, 1.BJ als RAA, pauschaliert, in 14 Teilbeträgen).

Standort
Ansprechperson
Parissa Yazdani
Head of Human Resources